19.07.2023: Offshore-Youngsters "Commodore Cup" 29. Sept bis 1. Oktober 2023

Die Meu 2022 | Foto: Rasch
Die Meu 2022 | Foto: Rasch

Unter dem Motto "Jugend - Wettkampf - Abenteuer - Emotionen" richten im Herbst zum zehnten Mal der Lübecker Yacht-Club (LYC), Hamburgischer Verein Seefahrt (HVS), der Kieler Yachtclub (KYC) sowie die Segelkammeradschaft "Das Wappen von Bremen" (SKWB) gemeinsam den "Commodore Cup"aus. Youngster gegen Youngster treten die Crews und Skipper:innen an, nicht älter als 29 Jahre, um auf der Bahn von Kiel-Schilksee und der Ziellinie zwischen Heck der Passat und Flagge des Lübecker Yacht-Clubs in Travemünde, wanderndes Silber, Geldpreise für ihre Vereine und eine Menge Spaß zu gewinnen.

160 Jugendliche waren im vergangenen Jahr am Start. Auf jeder Yacht ist ein erfahrener "Oldie" als Mentor erlaubt, wenn gewünscht - der soll aber am Besten nix anfassen.

Bei der Regattaparty und Siegerehrung abends beim LYC in der historischen Rettungsstation am Leuchtenfeld werden schon Pläne für die in der folgenden Woche anstehende Herbsttour verfeinert. Dies ist ebenfalls eine Institution, die sich im Norden etabliert hat und 2023 zum 70. Mal stattfindet.

Lust mitzusegeln?   Hier können die Teilnehmenden sich anmelden:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/d5e441eb-f3d0-4081-b170-973580c58128#!/

Für Fragen stehe ich auch gerne telefonisch zur Verfügung 0172 85 15 002

Kai Rasch

Stellvertretender Vorsitzender

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto(s): Rasch

Zurück