Freddi erneut bester deutscher Open Skiff Segler

30.09.2020: Starker Auftritt der LYC-Skiffs bei der IDBE in Surendorf

(c) Dan Burdon
(c) Dan Burdon
 

(c) Dan Burdon
(c) Dan Burdon

Freddi hat es erneut geschafft!! Nach 2019 ist er erneut auf Platz 1. gesegelt. Das Ergebnis mit auschließlich 1. Plätzen in 8 Wettfahrten bei 26 Startern liest sich hervorragend. Die vielseitigen Winde verlangten alles ab.

Der 3. Platz ging an Philipp Weingarten und der 6. Platz an Skiff-Neueinsteiger Emil Möller Orts. Mit Teresa Tschakert ist sie das Beste Mädchen und mit Platz 9 auch in den Top 10 gelandet.

Das Lübecker Open Skiff Team hat mit 7 Startern ein starkes Team nach Surendorf geschickt. Trainer Liam kümmerte sich um den Nachwuchs vor Ort und wahr sehr zufrieden mit den weiteren Leistungen des LYC-Teams.

Bericht von Emil Möller Orts

Vor fünf Woche habe ich nach dem guten Rat von meinem Trainer Arne die Bootsklasse gewechselt. Ich bin vom Opti auf den Open Skiff umgestiegen. Vor der IDBE in Surendorf vom 25.-27. September bin ich 2 Regatten gesegelt. Dabei habe ich das Boot und die Mitsegler besser kennenglernt.

Insgesamt waren wir sieben Segler vom LYC. Am Donnerstagabend sind mein Vater und ich in Surendorf angekommen.

Am Freitag haben wir zusammen den LYC-Trailer abgeladen und die Boote am Strand aufgebaut. Nach einigen Bootskontrollen erfolgte die Steuermannsbesprechung und wir segelten vier Wettfahrten. Ich konnte mich bei 3 Windstärken vom 11 Platz im Verlauf steigern.

Der Dominator war Frederic mit vier ersten Plätzen.

Am Samstag waren vormittags nur eine Windstärke von 3-5 Knoten mit schwierigen Bedingungen, mit denen ich nicht zurechtkam. Mit den beiden Wettfahrten war ich nicht zufrieden. In der Mittagspause an Land konnte ich den Kopf freikriegen. Bei auffrischendem Wind bis zu fünf Windstärken segelten wir am Nachmittag drei Wettfahrten. Ich ging mit 8, 12,11 ins Ziel. Am Sonntag war es windstill, so dass die Wettfahrtleitung die Regatta beendete.

Die Ergebnisse für den LYC waren:

01. Frederic Schüle
03. Philipp Weingarten
06. Emil Möller Orts
09. Teresa Tschakert
11. Fiete Barde
12. Paulina Wagner
24. Mattea Marleen Tschakert

Bild(er): Dan Burdon

Zurück